Lama Wanderung – Die Eifel  im Frühling erleben

Frühling! Die Tage werden endlich länger, die Temperaturen steigen langsam wieder und die Natur der Eifel beginnt, zu neuem Leben zu erwachen. Jetzt ist die Zeit, die Eifel mit einem Lama Trekking oder einer Lama Wanderung neu zu entdecken.

Überall grünt und blüht die Natur und wir reiben uns die Augen, wie schnell der Frühling die gerade noch verschneite Winterlandschaft in einen prächtigen Blütenteppich aus Märzenbechern und Bärlauch verwandelt.

Eine Lama Wanderung mit den eifelnomaden ist ideal, den Frühling in der Eifel zu erleben. Denn ein Lama als Begleiter des Menschen strahlt Ruhe und Gelassenheit aus. Beste Voraussetzung mit Tieren zu wandern, um die Natur und den Frühling intensiv zu erleben.

Lama Events im Frühjahr:

Familien Abenteuer mit Lamas

Die Begegnung mit einem Lama ist besonders für Kinder ein tolles Erlebnis. Denn die ruhige und ausgeglichene Art der Lamas macht es einfach, sich diesen Tieren anzunähern. Die individuellen Lama Abenteuer für Familien und Kinder, geben viel Raum, die Lamas kennenzulernen und sich mit ihnen zu beschäftigen. Die Wanderrouten sind so geplant, dass sie für Kinder ab 6 Jahren geeignet sind. Die Lama Abenteuer der eifelnomaden stärken das Team Familie und macht allen Spaß!

Lama Wanderung zur Bärlauchzeit

Ein besonderes Event im Frühjahr ist die vierstündige Lama Wanderung zur Bärlauchzeit. Ab März bedeckt ein Meer aus grünen Bärlauch den humusreichen Waldboden in der Eifel und verströmt seinen unwiderstehlichen Duft. Wir wandern mit unseren Lamas zu einem dieser Bärlauchfelder und ernten mit der gebotenen Vorsicht einige Blätter.

Lama Wanderung bei Vollmond

Nachtwanderer können sich ab Frühlingsbeginn auf die  Vollmondwanderungen freuen. Eine Nachtwanderung ist ein fast mystisches Erlebnis. Denn der Vollmond am Himmel taucht die Landschaft in sein silbriges, geheimnisvolles Licht. 

Sobald sich die Augen an die Dunkelheit gewöhnt haben, wandern wir sicher auf unseren Wegen. Aber auch unsere anderen Sinne sind hellwach, bei Vollmond hören und riechen wir viel intensiver. Vor allem ist auf die Lamas Verlass, denn diese tollen Tiere finden auch bei Vollmond ihren Weg

Lama Wanderungen im Frühjahr gibt es kurz oder lang. Sie dauern nur wenige Stunden oder einen ganzen Tag.

Bei den eifelnomaden findest Du Lama Touren von unterschiedlicher Dauer. In der Regel sind die Wandertouren zwischen 3 und 7 Stunden lang. 

Bevor eine Lama Tour startet, lernst Du Dein Lama während eines kurzweiligen Warm-Ups erstmal kennen. Falls Du Fragen rund um die Wanderung hast, ist jetzt der Zeitpunkt, diese Deinem eifelnomaden Guide zu stellen. 

Eine Wanderung mit Lama durch das Naturschutzgebiet Schönecker Schweiz ist ein besonderes Erlebnis und macht vor allem auch Spaß. Denn Du erlebst die Eifel aus einer ganz anderen Perspektive, wenn Du mit einem neugierigen und freundlichem Lama unterwegs bist. Vielleicht überträgt sich die Ausgeglichenheit und Ruhe des Lamas auch auf Dich. Dann kannst Du Deine Auszeit in der Natur so relaxed wie Dein Lama erleben.

Die abwechslungsreichen Lama Touren mit den eifelnomaden führen in der Regel durch die großartigen Landschaften des Naturschutzgebiets Schönecker Schweiz in der Eifel. Im Frühjahr wanderst Du auf zauberhaften Wegen durch rauschende Wälder und über bunte Wiesen. Vielleicht entdeckst Du sogar eine romantische Burgruine oder einfach nur das schönste Fleckchen Erde, an dem Du gerne rasten und den Augenblick genießen möchtest.

Was auch immer Du erlebst. Deine Lama Wanderung im Frühling wird Dir in Erinnerung bleiben, als ein einzigartiges Erlebnis, das Du so nur in der Eifel finden konntest. 

Wenn Du jetzt neugierig geworden bist und noch mehr Zeit mit Lamas verbringen möchtest, dann sind unsere Lama-Trekkings durch die Vulkaneifel bestimmt was für Dich.